BS4 Retail

Was kann IPC tun

  • Erfahren und analysieren, was innerhalb der Geschäftsräume geschieht
  • Verwendung der Daten, um die einzelnen Räumlichkeiten zu bewerten
  • Wiederverkauf der Daten an die einzelnen Geschäfte, und Vorschlag, das gleiche System auch bei diesen intern anzuwenden
  • Objektive Messung der Flüsse zu den Attraktions- und Interessensplätzen
IPC heatmap
IPC white list
  • Analyse auf der Basis der erfassten statistisch- demografischen Daten
  • Vergleich zwischen den Besucherdaten und Daten aus Drittsystemen (z.B.. Kassenbons)
  • Planung und Überprüfung der Marketingstrategien
  • Erkennung der hot/cool areas innerhalb der einzelnen Räumlichkeiten (heatmap)
  • Digital signage: Messages und Video in Abhängigkeit der momentanen Audience
  • Cost/benefit Analyse von Investitionsprojekten in Abhängigkeit der Zufluss-Daten
  • Optimierung der location-performance und Verbesserung der Customer Experience
  • Filtrierung der nicht-relevanten Informationen (z.B. Daten der Mitarbeiter - Whitelist) und Auswertung ausschliesslich der realen Kundendaten
IPC digital signage

Einsatzbereiche

Flughäfen

Verkaufszentren
Banken

Spielbänke
Bahnhöfe

Autosalons
Geschäfte

events
und messen
Kreuzfahrtschiffe

Überall, wo wir
Personenflüsse haben